Herzlich Willkommen

Autismus ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung (ICD 10 F84. ), die durch drei charakteristische Merkmale gekennzeichnet ist:

 

  • qualitative Beeinträchtigungen in der sozialen Interaktion,
  • qualitative Auffälligkeiten in der Kommunikation und
  • ein eingeschränktes, stereotypes, sich wiederholendes Repertoire von Interessen und Aktivitäten.

Die Auffälligkeiten bestehen von früher Kindheit bis ins Erwachsenenalter und zeigen sich in allen Lebenssituationen.

Nach neuesten Untersuchungen sind 1 % der Bevölkerung von einer Autismus-Spektrum-Störung betroffen.

Betroffene Menschen, aber auch deren Familien, benötigen dauerhafte und individuelle Unterstützung, da sie häufig mit enormen Belastungen konfrontiert sind.

 

 

Aktuelles

Interesse an Elterntraining im Herbst 2018?

Liebe Eltern,

haben Sie Interesse an einem Elterntraining, welches im Herbst 2018 in Burgkunstadt starten soll?

Das Elterntraining ist auf Eltern von Kindern mit Highfunctioning-Autismus und Asperger-Syndrom im Alter von 5 bis 12 Jahren ausgerichtet.

Es findet an 8 Terminen a 90 Minuten, jeweils Samstags
(10.00 – 11.30 Uhr) im Herbst 2018 in Burgkunstadt statt.

Im Gruppentraining wird den Eltern autismusspezifisches Handwerkszeug für den Alltag vermittelt, insbesondere durch Themen zu Autismus, Möglichkeiten spezifischer Alltagsstrukturierung, zu verhaltenstherapeutischen Lernprinzipien und zum Umgang mit autismusspezifischen herausfordernden Verhaltensweisen. Erziehungskompetenz und die Fähigkeit zur Selbstregulation ("Hilfe zur Selbsthilfe") sollen hierbei gestärkt werden. Die Sitzungen umfassen praktische, schriftliche und mündliche Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit. Durch Übung und Hausaufgaben soll die Generalisierung der erlernten Fähigkeiten in den Alltag stattfinden.

 

Die Anmeldung muß bis zum 16. März 2018 erfolgen.

Bei Fragen können Sie Frau Stefanie Stark als Ansprechpartnerin kontaktieren.